Home

Unter dem Motto „Aktiv werden und verändern“ planen und organisieren wir seit mehr als 30 Jahren vielfältige Aktivitäten und Projekte. Unser Verein wurde 1978 gegründet. Seit 1987 werden wir von der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales / Beauftragte für Integration und Migration finanziell gefördert. Der größte Teil unserer Arbeit wird ehrenamtlich geleistet.

Unsere Schwerpunkte sind:

  • Förderung des Miteinanders unter Jugendlichen
  • Förderung der interkulturellen Kompetenzen
  • Förderung der Toleranz und des interkulturellen Austausches zwischen Jugendlichen und jungen Erwachsenen verschiedener Herkunft
  • Förderung der beruflichen Orientierung und Chancen
  • Förderung von Kreativität und Eigeninitiative

Gemeinsam mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen organisieren wir kulturelle, soziale und sportliche Aktivitäten, wie Jugendcamps, Bildungsseminare, themenspezifische Projekte und vieles mehr. Wir fördern die Eigeninitiative und bieten zugleich Unterstützung, wir schaffen Kontaktmöglichkeiten, machen Freizeitangebote und leisten außerschulische Bildungsarbeit.

Unsere Ziele sind:

  • Unterstützung des gesellschaftlichen Integrationsprozesses unserer Zielgruppe
  • Stärkung des sozialen Engagements
  • Stärkung der Motivation zur aktiven Teilnahme an Organisationen und Projekten
  • Positiver Beitrag zum friedlichen und solidarischen Zusammenleben in Berlin

Unsere Zielgruppe:

sind Jugendliche verschiedener Herkunft zwischen 14 und 27 Jahre. Insbesondere Jugendliche und junge Erwachsene mit türkischem Migrationshintergrund.